Toller Edeka-Tag der Klasse 4a

Am 21.02.2020 war es endlich soweit! Der Edeka-Tag war gekommen. Als erstes gab es ein leckeres Frühstück mit Gemüse. Dabei lernten wir, wie wichtig es ist zu frühstücken. Schließlich waren wir alle satt und bereit, etwas über gesunde Ernährung und unseren Körper zu lernen. Das Thema war für uns sehr interessant. Bei einem witzigen Kurzfilm lernten wir ebenfalls noch viel. Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit einem Vortrag über das Meer, dessen Bewohnern und verantwortungsvollen Fischfang. Auch hier fanden wir den Vortrag sehr toll. Danach ging es hinaus auf den Pausenhof. Dort spielten wir ein lustiges Spiel, dass uns sehr viel Spaß gemacht hat. Als sich jeder ausgetobt hatte, gingen wir wieder hinein in die Küche, um uns ein leckeres Mittagessen zu kochen. Das Essen wurde köstlich und wir alle waren uns einig, dass das der beste Schultag in unserer Schulzeit war. Viel zu schnell ging dieser super Vormittag zu Ende.
Vielen Dank an das Edeka-Team, das uns den tollen Tag ermöglicht hat.

Neele Schmidt, Kl. 4a
2020 03 26 Edekatag 002

Grundschüler beim Skisportfestival in Oberjoch

Am 30. Januar ging eine kleine Gruppe von skibegeisterten Kindern der 3. und 4. Klassen zum Skifahren nach Oberjoch. Bei herrlichem Sonnenschein konnte gut Ski gefahren werden. Gut gestärkt nach einer warmen Mahlzeit auf der Hütte setzten wir unseren Skitag fort. An einem Skihang konnten wir gegeneinander ein Slalomrennen fahren.
Danke an alle Betreuer für diesen tollen Skitag.

Laura Bierkant

Faschingsfeier in der Grundschule

Wie jedes Jahr feierten die Grundschüler in der 5. Schulstunde am Freitag vor den Winterferien gemeinsam Fasching.
Mit einer Polonaise ging es singend durch das Schulhaus in die Turn -und Festhalle. Viele Kinder hatten sich verkleidet, auch die Lehrerinnen hatten lustige Kostüme an. In der Turn - und Festhalle wurden gemeinsame Lieder gesungen. Die beiden 2. Klassen hatten Tänze eingeübt, die sie allen Kindern vorführten. Danach sangen und tanzten die Kinder und die Lehrerinnen miteinander das Fliegerlied. Alle hatten Spaß und hätten gerne noch weiter gefeiert. Doch dann begann die Ferienwoche und alle gingen gut gelaunt nach Hause.       

    2020 02 21 Grundschulfasching

Weihnachtsgottesdienst in der Grundschule

Am letzten Mittwoch vor den Ferien waren die Kinder der Grundschule mit ihren Lehrerinnen bei einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche. Die Kirche war festlich geschmückt und die gemeinsam gesungenen Lieder sowie das vom Chor gesungene Lied unter der Leitung von Herrn Germani versetzte alle in besinnliche Weihnachtsstimmung. Alle Schülerinnen und Schüler lauschten der von Kindern vorgetragenen Geschichte „Das Hirtenlied“ von Max Bolliger, in der ein Junge erfährt, dass das Kind in der Krippe reicher macht als alles Gold und Silber. Diese Botschaft kam bei den Kindern an und sie konnten schon die Weihnachtsfreude bei diesem schönen Gottesdienst erleben!

2019 12 19 Gottesdienst

Advent in der Grundschule

Einmal in der Woche im Advent treffen sich die Grundschüler der ersten und zweiten Klassen, um gemeinsam Advent zu feiern.
Nachdem Konrektorin Renate Fröhlich alle Kinder und Lehrerinnen begrüßt, wird gemeinsam gesungen, Gedichte vorgetragen oder etwas Gelerntes vorgespielt. Die Adventsstimmung begeistert die Kinder, zumal der schön geschmückte Weihnachtsbaum alle erfreut.
Die letzten Tage vor den Weihnachtsferien bereiten somit Spannung und Weihnachtsfreude. Nun sind noch alle gespannt auf das Weihnachtsmusical am letzten Schultag.

2019 12 17 Advent 1     2019 12 17 Advent 2

Copyright © 2018 Bildungszentrum Gerstetter Alb. Alle Rechte vorbehalten.