Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb

Am Freitag, den 06. November 2020, fand in der 5. und 6.Stunde das Finale des Vorlesewettbewerbs in den Klassen 6 der Realschule statt. Die vier Klassensiegerinnen, welche in den Tagen zuvor in den Klassen 6a und 6b gekürt wurden, stellten sich nacheinander der Jury.

Fay, Olivia, Daria und Saskia lasen zunächst einen Textauszug aus einem ihnen bekannten und selbst ausgewählten Buch vor, darunter z.B. Harry Potter. In der 2.Runde erhielten die vier Schülerinnen einen unbekannten Fremdtext, aus welchem sie zwei Minuten vorlesen sollten. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b sowie die Deutschlehrerinnen der beiden Klassen lauschten dabei gespannt den vorgelesenen Textauszügen.

Die Entscheidung bei diesem Kopf-an-Kopf-Rennen fiel der Jury sichtlich schwer. Letztendlich wurde Olivia aus der Klasse 6a zur Schulsiegerin gekürt. Ab Januar steht dann mit dem Regionalentscheid die nächste Runde an, bei welchem Olivia gegen die anderen Schulsieger/-innen aus dem Landkreis antreten wird.

Die vier besten Leserinnen der Klassen 6ab und die Schulsiegerin Olivia

2020 11 12 Vorlesewettbewerb Klassen 6  2020 11 12 Vorlesewettbewerb Klassen 6 Bild 2

Copyright © 2018 Bildungszentrum Gerstetter Alb. Alle Rechte vorbehalten.