Gerstetter gewinnt den Vorlesewettbewerb des Kreises Heidenheim

Der Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der Klassen 6 der Realschule Gerstetten Lennart Schön hatte auch im Kreisentscheid die Nase vorn und setzte sich im Finale gegen drei Gymnasiasten/Innen aus Heidenheim und Giengen durch.

In seinem Erfolgsbuch „Oskar an Bord“, das er sich aus der Bibliothek in Gerstetten ausgeliehen hat, geht es um Kidnapping für Anfänger. Doch auch das Vorlesen aus einem unbekannten Buch stellte für Lennart kein Problem dar und so darf er nun beim Bezirksentscheid in Stuttgart den Kreis Heidenheim vertreten. Dafür drückt ihm das Bildungszentrum Gerstetten Alb fest die Daumen. Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Erfolg!

2020 02 18 Vorlesewettbewerb

Copyright © 2018 Bildungszentrum Gerstetter Alb. Alle Rechte vorbehalten.