Klasse 9 der Werkrealschule in Dachau

Am 3. Februar fuhren wir morgens mit dem Bus in die KZ – Gedenkstätte nach Dachau. Die Führung begann mit einem Plakat auf dem alle Konzentrationslager abgebildet waren. Der Guide erklärte die Vorgeschichte der Gedenkstätte und wie es zum 2 Weltkrieg kam. Danach gingen wir in einen Gang, wo die Gefangenen ihren Besitz, wie z. B. Uhren, Schmuck oder Papiere abgeben mussten. Einzelne Gegenstände wurden in Glaskästen ausgestellt. Danach gingen wir zu den Gefängniszellen, die leider abgeschlossen sind. Als nächstes sind wir zum Brausebad (Gaskammer) gelaufen, wo in Dachau niemand starb, die Funktion dazu allerdings vorhanden war. Wenig später wurden wir in das Krematorium geführt. Nachdem wir diesen schrecklichen Ort hinter uns gelassen haben, gingen wir zu den Baracken mit Stockbetten und Toiletten, die alle in einem Raum waren.

Weiterlesen

Werkrealschul-Sporttag "Gemeinsam treffsicher"

Auch in diesem Jahr hat der Schulsporttag der Werkrealschule des Bildungszentrums stattgefunden. Nachdem die letzten zwei Jahre die individuellen Leistungen der Schüler im Vordergrund standen, mussten die Schüler dieses Jahr häufiger zusammenarbeiten. Neben dem bekannten Tchoukball, waren fünf neue Spiele dabei. Eine kreative Wurfbude mit verschiedenen Zielen sowie eine große aufblasbare Dartscheibe, die mit Klettbällen beworfen wird. Außerdem gab es das beliebte Kinderspiel Jenga in Übergröße und die Schüler mussten mit Hilfe von Schnüren Holzkötze aufeinanderstapeln. Bei „Stäbe rücken“ war Reaktion und Konzentration gefragt. Hier wird ein Stab hochkant auf den Boden gestellt und mit einer Hand gehalten. Auf ein Kommando wird versucht der Stab des Vorder- bzw. Nebenmannes zu fangen.

Mit viel Spaß und großem Einsatz war jede Klasse dabei. Nur gemeinsam war es möglich eine hohe Punktzahl zu erzielen. Da die Aufmerksamkeit jedes Einzelnen gefragt war, kann jede Klasse als Gewinner dieses Events bezeichnet werden.

2019 12 19 WRS Sporttag 1  2019 12 19 WRS Sporttag 2

 

2019 12 19 WRS Sporttag 3  2019 12 19 WRS Sporttag 4

2019 12 19 WRS Sporttag 5  2019 12 19 WRS Sporttag 6

2019 12 19 WRS Sporttag 7

 2019 12 20 Sporttag

Koch- und Back-AG im Weihnachtsstress

 

Eine beliebte AG in der Werkrealschule ist die Koch- und Back-AG bei Frau Grimm. In der Weihnachtsszeit wird natürlich vor allem gebacken. Den gesamten Dienstagnachmittag zieht ein vorweihnachtlicher Duft durchs ganze Schulhaus. Neben Klassikern wie Vanillekipferl fertigen die Schülerinnen auch innovative Kreationen an.

2019 12 04 Koch AG 1                              2019 12 04 Koch AG 2

2019 12 04 Koch AG 3                              2019 12 04 Koch AG 4

 

 

9c im Kinder- und Jugendhospiz

 

Eine Erfahrung besonderer Art durften die Religionsschüler der Klasse 9c machen. Mit ihren Lehrern Frau Knoblauch und Herr Eisel machten Sie sich auf ins Kinderhospiz nach Stuttgart.
Aufgrund der Forschungen von Elisabeth Kübler-Ross wurde in den 60er Jahren in London das erste Hospiz eröffnet. Als Hospiz wird heutzutage ein umfassendes, ganzheitliches Unterstützungskonzept für sterbende Menschen und ihre Angehörigen verstanden. In diesem Sinne arbeitet auch das Kinder- und Jugendhospiz in Stuttgart. Überraschend war für die Schüler, dass der Ort nicht so bedrückend war, wie sie sich das im Vorfeld vorgestellt hatten. Die Mitarbeiter versuchen trotz allem das Leben in den Vordergrund zu stellen. Das eindrücklichste Erlebnis war der Abschiedsraum, in denen die Eltern von ihren Kindern Abschied nehmen können.

Copyright © 2018 Bildungszentrum Gerstetter Alb. Alle Rechte vorbehalten.