Herr Eberhardt nach 39 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

1981 kam Herr Eberhardt nach Gerstetten an die Realschule, um seine erste Stelle als Realschullehrer anzutreten. Seitdem wurden von ihm zahlreiche Gerstetter Schüler/-innen in Englisch, evangelischer Religion aber auch in Geschichte oder EWG unterrichtet und einige Referendare ausgebildet. Sein ständiger Einsatz als Klassenlehrer wurde auch durch die unzähligen Klassenbilder dokumentiert, die die Kollegen/-innen zu einer 39 zusammengestellt hatten. Mit Herrn Eberhardt geht ein Kollege in den Ruhestand, der sich immer sehr um seine Schüler gekümmert hat und stets sehr gerne Lehrer in Gerstetten war. Die Realschule Gerstetten kann man sich kaum ohne Herrn Eberhardt vorstellen, der viele Jahre lang (bis 2000) der Jüngste im Kollegium war. Leider konnte die Verabschiedung – coronabedingt - nur im kleinen Rahmen im Kollegium stattfinden. Hier spürte man aber deutlich, wie sehr die Schulleitung und das Kollegium Herrn Eberhardt mit seiner ruhigen, humorvollen zuverlässigen und angenehmen Art vermissen wird. Ein großes Dankeschön an Herrn Eberhardt für sein 39-jähriges Wirken an der Realschule Gerstetten und alles Gute für die Zukunft!

2020 08 03 Verabschiedung Hr. Eberhardt Rektorin Eva Grech verabschiedet Herrn Eberhardt vor einer Collage mit alten Klassenfotos

Copyright © 2018 Bildungszentrum Gerstetter Alb. Alle Rechte vorbehalten.